Network is all
you need.
03.07.2019
@Bikini Berlin Rooftop

The Network richtet sich an Experten und Young Professionals der Modebranche, die ihr bereits bestehendes Netzwerk weiter ausbauen und sich von neuen Impulsen inspirieren lassen möchten. Die neue Netzwerkveranstaltung wird erstmalig am 3. Juli auf der Dachterrasse des Bikini Berlin stattfinden und sorgt für ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus Speaker-Runden, Marken- und Unternehmenspräsentationen. Be part of The Network!

EXPERIENCE EXPERIENCE EXPERIENCE EXPERIENCE EXPERIENCE

Berlin ist die Stadt der Mode! Hier entstehen neue Ideen und Kooperationen. The Network ist die Plattform zum Kennenlernen, Vernetzen und Austausch während der Fashion Week in Berlin. Denn wer in der Mode arbeitet weiß: Network is all you need!

Experience

The Network versteht sich als Zusammenschluss aller Modeschaffenden und so möchten wir unseren Besuchern ein Maximum an neuen Kontakten in sämtliche Gewerke der Modebranche garantieren. Besucher von The Network erhalten die Möglichkeit, ihr berufliches Netzwerk in kürzester Zeit effektiv zu erweitern. Unsere Gäste werden unterschiedlichen Professionen zugeordnet, um sich so effektiver und zielorientierter ansprechen zu können. Ausgewählte Speaker geben Einblicke in ihre Arbeit, vernetzen Personen und moderieren Gesprächsrunden. Zudem präsentieren auf dem Experts Market kuratierte Unternehmen, Marken und Institutionen ihre Produkte, Innovationen und Visionen.

Speakers Speakers Speakers Speakers Speakers

Abwechslungsreich, spannend und innovativ – das sind die Speaker Rounds bei The Network.

Speakers

In unseren Speaker Rounds werden kurz und knackig die wichtigsten Themen der Fashion Branche diskutiert, Brands vorgestellt und Einblicke in ihre Arbeit gegeben. Zugleich geben unsere Speaker Gesprächsimpulse und vernetzen Personen. Hier ein erster Ausblick wer euch bei The Network erwartet:

Joachim Schirrmacher

Creative Consultant und Autor, Direktor European Fashion Award FASH
© Bernhard Ludewig SDBI

„Der Kern vom European Fashion Award FASH ist die Vernetzung junger und etablierter Designer. Der Einstieg in den Beruf war für Modedesigner schon immer schwer, gerade in Deutschland. Den Finalisten stellen wir unser Netzwerk mit Experten aus Design, Personalvermittlung oder Fotografie zur Verfügung. Sie nehmen sich zwei Tage Zeit für den Austausch im kleinen Kreis: bei Workshops, Beratung und informellen Gesprächen.“

Joel Horwitz

Head of Design (Peek&Cloppenburg, Adidas, zLabels), Leiter Mentorenprogramm FASH
© Bernhard - By Bernhard Ludewig SDBI

Karol Czarkowski

Store-Manager Acne Studios

„Ein gutes Netzwerk kann einem nicht nur einige Türen öffnen, sondern erleichtert die Arbeit im Allgmeinen... denn wer arbeitet nicht lieber mit Menschen, die er schon kennt!“

Grit Arndt

Communications Leader & Brand Expert

„Berufliche Netzwerke bilden sich dort, wo hohe Anforderungen an Innovation eine permanente Zusammenarbeit in einer festen Organisation unsinnig machen. Was braucht es? Die Fähigkeit zwischenmenschliche Beziehungen zu managen, konsequente Kommunikation, die Fähigkeit zu reflektieren und zu hinterfragen und zuhören, vor allem gut zu hören.“

Antje Leinemann

Geschäftsleitung Bikini Berlin

„Gemeinsam kommt man auf Ideen, auf die man alleine oft nicht kommen würde – getreu dem Motto „2+2=5“. Netzwerken bringt neue Inspiration und führt zu schlagkräftiger Interessensbündelung im aktuell schnelllebigen Marktgeschehen – gerade für BIKINI BERLIN als Ort des Wandels und der Trends äußerst spannend.“

Katharina Katz

Autorin von „Einfach machen! Der Guide für Gründerinnen“

„Jedes Interview in meinem Buch hat mich tief berührt. Es ist unheimlich schön, zu sehen, dass besonders unter Frauen ein großes Emporheben vorherrscht. Erfolgreiche Frauen helfen anderen gern dabei, das neue Superheldinnen-Cape noch ein wenig zu justieren, sie teilen ihr Wissen und freuen sich ehrlich mit jeder neuen Gründerin, die den Mut hat, ins kalte Wasser zu springen und sich selbstständig zu machen. Ein solches Netzwerk ist besonders am Anfang mit Geld nicht zu bezahlen.“

Lisa Trautmann

Co-Founder & Chefredakteurin beige.de 
© Sophia Giesecke

„Networking ist für mich mehr, als nur auf dem Radar der Leute zu bleiben, die ich kenne. Es geht darum, neue, inspirierende und spannende Menschen kennen zu lernen. Es geht nicht darum, auf jeden Fall „mal was zusammen zu starten“, sondern Input, Mut und Ideen für den eigenen Weg zu erhalten und über den Tellerrand zu schauen. Daher ist Networking für mich auch nicht auf eine Branche festgelegt. Die tollsten Ideen sind immer die, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Wenn es die Kreativität und meinen Output fördert, findet ihr mich auch auf einem Kaninchenzüchter*innen-Treffen oder bei einer Döner-Messe, kein Problem!“

Cheryll Mühlen

Chefredakteurin J’N‘C
© Valentin Muehl

„Eine Branche, die sich über People’s Business definiert, lebt nicht nur vom digitalen Networking, sondern auch von face-to-face-Begegnungen. Über einen regen Austausch werden neue Impulse und andere Blickwinkel geschaffen. Daher glaube ich, dass ein gut fundiertes Netzwerk nicht nur einen selbst, sondern die gesamte Industrie bereichern kann.“

Vanessa May

Account Manager Influencer Marketing, Styleranking

„Networking erweitert unseren Horizont. Wir hören andere Meinungen, Ideen und Standpunkte, gehen in den persönlichen Austausch und schaffen damit im Vertrieb eine optimierte Grundlage für Verhandlungen.“

Leander Huth

Senior Consultant Fashion & Tech bei Stanwood

„Networking auf Events ist meist sehr viel Zufall und wenig Strategie. Wer weiß schon, dass die Person neben einem genau die Expertise mitbringt, die man gerade für das nächste Projekt sucht. Wir machen die Expertise und Interessen der Gäste in unserer App sichtbar und helfen ihnen, schon vor und auf der Veranstaltung miteinander ins Gespräch zu kommen - direkt und unkompliziert in der App."

Maren Brandt

Produktmanagerin für ARYS

„Gerade als Label aus Berlin sehen wir das Fashion Network Event als zukunftsweisend und unentbehrlich an. Wir von ARYS sehen darin eine großartige Möglichkeit mit Experten über innovative Materialien, neuste Technologien und Nachhaltigkeit zu sprechen, denn darin sehen wir die Zukunft der Branche.“

Sandra Espenhain

Freelance Consultant & Moderatorin des Events

"Ein zeitgemäßes Netzwerk hat für mich mehrere Dimensionen. Enge persönliche Kontakte sind wahnsinnig wichtig. Ich kann aber leider nicht jeden kennen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, was in der Branche passiert und wer gerade was macht, brauche ich oft Kontakt zu jemandem, der jemanden kennt, der jemanden kennt… Es ist noch nicht so lange her, da wurden Kontakte noch als Betriebsgeheimnis gehandelt. Mittlerweile verfolgen wir eher einen Community Gedanken und vernetzen uns gerne "

Anne Wolthaus

H&M Starting House Manager

„Die Zukunft liegt in der Kollaboration und dem Zugang und Building von Communities. Netzwerken ist dazu die Basis.“

Kilian Kerner

Modedesigner

„Ich bin begeistert von der Idee eines Networking Events zur Fashion Week und freue mich auf tolle Gespräche und neue Kontakte.”

Steffen Methner

Senior Marketing Manager Lifestyle, Asics Deutschland

„Ein gutes und gepflegtes Netzwerk ist wie ein Werkzeugkasten. Egal welche Herausforderung vor der Tür steht, man findet immer das richtige Werkzeug.“

Diana Bennewitz

Director Corporate Communication & Marketing bei dan Pearlman

„Netzwerke sind die Lagerfeuer der globalisierten Welt. Damit unsere Ur-Sehnsucht nach Gemeinschaft jedoch befriedigt wird, müssen echte Menschen an realen Orten zusammentreffen. Nur so entsteht eine ganzheitliche Community Experience.“

© Bernhard Ludewig SDBI

„Der Kern vom European Fashion Award FASH ist die Vernetzung junger und etablierter Designer. Der Einstieg in den Beruf war für Modedesigner schon immer schwer, gerade in Deutschland. Den Finalisten stellen wir unser Netzwerk mit Experten aus Design, Personalvermittlung oder Fotografie zur Verfügung. Sie nehmen sich zwei Tage Zeit für den Austausch im kleinen Kreis: bei Workshops, Beratung und informellen Gesprächen.“

© Bernhard - By Bernhard Ludewig SDBI

„Ein gutes Netzwerk kann einem nicht nur einige Türen öffnen, sondern erleichtert die Arbeit im Allgmeinen... denn wer arbeitet nicht lieber mit Menschen, die er schon kennt!“

„Berufliche Netzwerke bilden sich dort, wo hohe Anforderungen an Innovation eine permanente Zusammenarbeit in einer festen Organisation unsinnig machen. Was braucht es? Die Fähigkeit zwischenmenschliche Beziehungen zu managen, konsequente Kommunikation, die Fähigkeit zu reflektieren und zu hinterfragen und zuhören, vor allem gut zu hören.“

„Gemeinsam kommt man auf Ideen, auf die man alleine oft nicht kommen würde – getreu dem Motto „2+2=5“. Netzwerken bringt neue Inspiration und führt zu schlagkräftiger Interessensbündelung im aktuell schnelllebigen Marktgeschehen – gerade für BIKINI BERLIN als Ort des Wandels und der Trends äußerst spannend.“

„Jedes Interview in meinem Buch hat mich tief berührt. Es ist unheimlich schön, zu sehen, dass besonders unter Frauen ein großes Emporheben vorherrscht. Erfolgreiche Frauen helfen anderen gern dabei, das neue Superheldinnen-Cape noch ein wenig zu justieren, sie teilen ihr Wissen und freuen sich ehrlich mit jeder neuen Gründerin, die den Mut hat, ins kalte Wasser zu springen und sich selbstständig zu machen. Ein solches Netzwerk ist besonders am Anfang mit Geld nicht zu bezahlen.“

© Sophia Giesecke

„Networking ist für mich mehr, als nur auf dem Radar der Leute zu bleiben, die ich kenne. Es geht darum, neue, inspirierende und spannende Menschen kennen zu lernen. Es geht nicht darum, auf jeden Fall „mal was zusammen zu starten“, sondern Input, Mut und Ideen für den eigenen Weg zu erhalten und über den Tellerrand zu schauen. Daher ist Networking für mich auch nicht auf eine Branche festgelegt. Die tollsten Ideen sind immer die, die auf den ersten Blick nicht zusammenpassen. Wenn es die Kreativität und meinen Output fördert, findet ihr mich auch auf einem Kaninchenzüchter*innen-Treffen oder bei einer Döner-Messe, kein Problem!“

© Valentin Muehl

„Eine Branche, die sich über People’s Business definiert, lebt nicht nur vom digitalen Networking, sondern auch von face-to-face-Begegnungen. Über einen regen Austausch werden neue Impulse und andere Blickwinkel geschaffen. Daher glaube ich, dass ein gut fundiertes Netzwerk nicht nur einen selbst, sondern die gesamte Industrie bereichern kann.“

„Networking erweitert unseren Horizont. Wir hören andere Meinungen, Ideen und Standpunkte, gehen in den persönlichen Austausch und schaffen damit im Vertrieb eine optimierte Grundlage für Verhandlungen.“

„Networking auf Events ist meist sehr viel Zufall und wenig Strategie. Wer weiß schon, dass die Person neben einem genau die Expertise mitbringt, die man gerade für das nächste Projekt sucht. Wir machen die Expertise und Interessen der Gäste in unserer App sichtbar und helfen ihnen, schon vor und auf der Veranstaltung miteinander ins Gespräch zu kommen - direkt und unkompliziert in der App."

„Gerade als Label aus Berlin sehen wir das Fashion Network Event als zukunftsweisend und unentbehrlich an. Wir von ARYS sehen darin eine großartige Möglichkeit mit Experten über innovative Materialien, neuste Technologien und Nachhaltigkeit zu sprechen, denn darin sehen wir die Zukunft der Branche.“

"Ein zeitgemäßes Netzwerk hat für mich mehrere Dimensionen. Enge persönliche Kontakte sind wahnsinnig wichtig. Ich kann aber leider nicht jeden kennen. Um auf dem Laufenden zu bleiben, was in der Branche passiert und wer gerade was macht, brauche ich oft Kontakt zu jemandem, der jemanden kennt, der jemanden kennt… Es ist noch nicht so lange her, da wurden Kontakte noch als Betriebsgeheimnis gehandelt. Mittlerweile verfolgen wir eher einen Community Gedanken und vernetzen uns gerne"

„Die Zukunft liegt in der Kollaboration und dem Zugang und Building von Communities. Netzwerken ist dazu die Basis.“

„Ein gutes und gepflegtes Netzwerk ist wie ein Werkzeugkasten. Egal welche Herausforderung vor der Tür steht, man findet immer das richtige Werkzeug.“

„Netzwerke sind die Lagerfeuer der globalisierten Welt. Damit unsere Ur-Sehnsucht nach Gemeinschaft jedoch befriedigt wird, müssen echte Menschen an realen Orten zusammentreffen. Nur so entsteht eine ganzheitliche Community Experience.“

„Ich bin begeistert von der Idee eines Networking Events zur Fashion Week und freue mich auf tolle Gespräche und neue Kontakte.”

Experts Booths & Partners

Network is all you need!